Sommerzeit ja oder nein? – EU-Kommission befragt die Bürger in Online-Abstimmung

Seit 1980 gibt es die Sommerzeit in Deutschland, seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück. Für viele ist es eine Quälerei und sie haben Schwierigkeiten mit der Zeitumstellung. Aber auch die angegebenen Gründe, die damals für eine Einführung der Sommerzeit geführt haben, sind zumindest einmal sehr diskussionsfreudig.

Europäer können abstimmen

500 Millionen Europäer können bis zum 16. August online abstimmen, ob sie künftig gerne ohne Zeitumstellung leben würden beziehungsweise ob sie ganzjährig die Sommerzeit bevorzugen:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements?surveylanguage=DE

Wie groß wird die Beteiligung sein und was wird dabei heraus kommen? Ich persönlich bin für die Abschaffung der Zeitumstellung und für eine durchgehende „Sommerzeit“. Was denkt ihr? 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen